Weihnachtsbäckerei - alles auf einmal essen oder clever aufbewahren?

Weihnachtsbäckerei - alles auf einmal essen oder clever aufbewahren?

Plätzchen kann man ja eigentlich das ganze Jahr essen!  Aber nein, Dutzende unterschiedlicher Plätzchen isst man dann in den wenigen Tagen vor und nach Weihnachten. Ist ja auch klar, frisch schmecken sie am besten. Hätte man doch die perfekte Aufbewahrung, damit die Plätzchen einige Wochen frisch und lecker schmecken! Bei uns seid ihr da genau an der richtigen Adresse, wenn ihr solche Behälter braucht! 

Schaut euch einfach mal in unserer Behälter-Rubrik um. Dort findet ihr eine riesige Auswahl an Behältern aus Glas, Edelstahl, Holz und Keramik. 

Und jetzt braucht ihr natürlich noch Rezepte zu DEN Plätzchen, die ihr euch in Zukunft aus eurem Sortiment nicht mehr wegdenken wollt. Simone von Leckerbox hat sie für euch aufgeschrieben. 

Schoko-Lebkuchen gehen sogar glutenfrei, jetzt können bestimmt einige von euch aufatmen und endlich genießen! Und auch die Hirse-Mandel-Plätzchen und - unsere persönlichen Lieblinge - die Kichererbsen-Erdnussbutter Cookies sind glutenfrei. Man muss nicht eine Glutenunverträglichkeit haben, um diese Plätzen zu lieben :) Ach, fast vergessen: Das Rezept für die Rote Beete Schoko-Cookies müsst ihr euch auch unbedingt ansehen! 

Die tollen Dosen von Eshly, die euch Simone im Foto zeigt, findet ihr natürlich in verschiedenen Größen und Variationen bei uns. Unsere klassische Kivanta Dose natürlich auch :)