• versandfrei ab 40€

FAQ und Pflegehinweise

Ihr habt genau die richtige Entscheidung getroffen und wir sind sicher, dass ihr mit euren Artikeln sehr lange Freude haben werden. Die Umwelt sagt Danke dafür, dass auf Einwegprodukte verzichtet wird. Nachfolgend haben wir für die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit unseren Produkten zusammengestellt.

Spülmaschine Tiefkühlschrank Ofen Mikrowelle Herd
Edelstahl, unlackiert ja1 nein2 nein nein nein3
Edelstahl, lackiert nein nein nein nein nein
Edelstahl, isoliert nein nein nein nein nein
Glas ja ja ja ja4 nein5
Kunststoff ja6 ja7 nein nein nein
Bambus nein nein nein nein nein
Bambusfaser ja nein nein nein nein
Holz nein nein nein nein nein
Emaille ja nein ja nein ja

Edelstahl: Flaschen, Dosen und Behälter - unlackiert

Alle nicht lackierten und nicht isolierten Flaschen, Dosen, Deckel und Behälter aus Edelstahl können in der Spülmaschine gespült werden. Eine Ausnahme stellen die Edelstahldeckel von Onyx und Life without Plastic sowie die Edelstahl Wide Deckel von Klean Kanteen dar, da die Dichtung nicht für die Temperaturen in der Spülmaschine geeignet ist.

Zur gründlichen Reinigung kann man warmes Wasser, etwas Spülmittel und eine Flaschenbürste verwenden. Aber auch ein ganz altmodischer Reiniger kann zum Einsatz kommen: verdünnter Essig oder Wasser mit Natron. Für die tägliche Reinigung genügt es, die Flasche mit warmem Wasser und ein wenig Spülmittel auszuspülen und dann mit der Öffnung nach unten trocken lassen.

Die regulären Trinkflaschen und Brotdosen sind nicht geeignet für Mikrowelle, Ofen oder Herd. Nicht isolierte Trinkflaschen können über dem Feuer erhitzt werden.

Edelstahl: Flaschen, Dosen und Behälter - lackiert

Lackierte Edelstahlprodukte sollten nicht in der Spülmaschine gespült werden. Die Hitze beansprucht die umweltverträglichen, gesundheitlich unbedenklichen und empfindlichen Lacke stark. Folgen Sie den Pflegehinweisen im oberen Abschnitt.

Sie sind auch nicht geeignet für Mikrowelle, Ofen oder Herd.

Edelstahl: Flaschen und Dosen - isoliert

Isolierte Flaschen und Dosen sollten nicht in der Spülmaschine gespült werden, da durch die Hitzeentwicklung in der Spülmaschine die Verschweißung der beiden Edelstahlwände stark beansprucht wird und das Vakuum entweichen kann. Sie sind auch nicht geeignet für Mikrowelle, Ofen oder Herd.

Die isolierten Edelstahlflaschen Flaschen sollte man keinesfalls in die Spülmaschine stellen, da sich das Metall während des Spül- und Trockengangs in der Spülmaschine ausdehnt und zusammenzieht und dadurch das isolierend wirkende Vakuum verloren gehen kann. Die isolierten Flaschen und Dosen verlieren dann ihre Isolierwirkung.

Um die Isolierwirkung der Dosen zu verstärken, ist es wichtig, die Dosen direkt vor Gebrauch zunächst mit heißem Wasser zu befüllen, damit sich der Edelstahl aufwärmen kann. Andernfalls wird das eingefüllte Gut bei Berührung der kalten Oberfläche abgeschreckt und kühlt schneller aus.

Die isolierten Dosen sollten nicht direkt nach dem Befüllen verschlossen werden, sondern eine Sekunden offen verbleiben, damit sich kein Unterdruck bilden kann. Sollte die Dose dennoch mal nicht aufzudrehen sein (was äußerst selten vorkommt), dann gibt es einen kleinen Trick:

  • So viel Wasser in einem Topf aufkochen, dass der Deckel komplett bedeckt ist.
  • Dose mit Deckel nach unten ins kochende Wasser stellen und ca. 45 Sekunden im kochenden Wasser belassen.
  • Dose vorsichtig entnehmen und vom Körper weghalten und öffnen, ggf. Vorgang wiederholen.
  • Glas: Behälter und Flaschen

    Glasprodukte lassen sich problemlos in der Spülmaschine spülen und fast alle Behälter aus Glas sind auch tiefkühlgeeignet und tauglich für die Benutzung im Ofen oder in der Mikrowelle. Genaue Informationen müssen der Artikelbeschreibung der einzelnen Produkte entnommen werden.

    Emaille: Behälter und Kochgeschirr

    Behälter und Kochgeschirr aus Emaille sind sehr robust. Sie sind ofenfest und können auf der Herdplatte erhitzt werden. Sie haben einen magnetisierbaren ?Kern? und sind damit auch für Induktion perfekt geeignet. Die Behälter und das Kochgeschirr können aber auch auf einem Elektro- oder Gasherd, einem Ceranfeld oder dem offenen Feuer verwendet werden.

    Grundsätzlich können Emailleprodukte auch in der Spülmaschine (möglichst Gläserprogramm) gespült werden; durch das Spülen von Hand bleibt der Emailleglanz erhalten. Weiche Schwämme und Bürsten mit Spülmittel oder weicher Scheuercreme sind zu bevorzugen. Drahtbürsten, Stahlwolle oder sandhaltige Scheuermittel sollten nicht verwendet werden. Die Produkte können trotz Kratzspuren falscher Putzmittel jedoch bedenkenlos weiterverwendet werden.

    Kunststoff und Silikon: Deckel / Dichtungen und Verschlüsse für Flaschen, Dosen und Becher

    Die Kunststoffdeckel der Flaschen, Dosen und der meisten anderen Behälter lassen sich problemlos in der Spülmaschine reinigen. Grundsätzlich gilt, dass weiche Kunststoffe wie PE (z.B. Arzberg, Trendglas) für eine lange Lebensdauer lieber von Hand gespült werden sollten.

    Holz: Behälter, Schalen, Teller, Besteck und Becher

    Produkte aus Holz dürfen nur in warmem Spülwasser gespült werden und dürfen im Spülwasser keinesfalls einweichen und sollten möglichst direkt abgetrocknet werden bzw. nicht zu nass zum Trocknen aufgestellt werden. Sie sind auch nicht geeignet für Mikrowelle, Ofen oder Herd.

    Bambus und Bambusfaser: Behälter, Schalen, Teller, Besteck und Becher

    Bambus ist eine auf der Erde am schnellsten wachsenden Pflanze. Sie muss nicht immer wieder neu angepflanzt werden, wächst ohne Dünger und Pestizide und kann dennoch alle drei bis fünf Jahre geerntet werden.

    Die Produkte der Biobu Serie haben eine haltbare wasserdichte Oberfläche, die geeignet ist für warme und kalte Speisen ist. Produkte von Biobu dürfen in die Spülmaschine.

    Reines Bambusgeschirr darf nur in warmem Spülwasser gespült werden und darf im Spülwasser keinesfalls einweichen und sollte möglichst direkt abgetrocknet werden bzw. nicht zu nass zum Trocknen aufgestellt werden.

    Bambusgeschirre egal welcher Art sind auch nicht geeignet für Mikrowelle, Ofen oder Herd.

    Auslaufsicherheit / Kohlensäure bei Trinkflaschen und Dosen

    Garantiert auslaufsicher sind Flaschen nur mit einem dicht verschließenden Schraubverschluss, jedoch gibt es hier Einschränkungen bei der Verwendung mit kohlensäurehaltigen Getränken. Die Böden der Flaschen sind nicht extra verstärkt und daher kann der nicht entweichende Druck den Boden der Flasche ausdrücken oder Flüssigkeit durchs Flaschengewinde gedrückt werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass nicht allzu stark kohlensäurehaltige Getränke (ohne Gewährleistung) eingefüllt werden können. Sollte der Boden mal ausgedrückt werden, lässt sich dieser mit einem aufgelegten Brett wieder sanft nach innen drücken.

    Die Growler von Klean Kanteen und MiiR hingegen sind so konstruiert, dass sie problemlos mit kohlensäurehaltigen und gärenden Getränken ohne Schaden befüllt werden können.

    Möchte man sprudelige Getränke verwenden, sollte man einen Sportverschluss mit Luftventil verwenden, denn der Druck kann hier über das Luftventil und den Verschluss entweichen; allerdings ist die Flasche nicht mehr auslaufsicher. Bei stillen Getränken ist der Klean Kanteen Sporttrinkverschluss fast zuverlässig auslaufsicher; die Flasche sollte sicherheitshalber aufrecht transportiert werden.

    Auch der Café Cap 2.0 von Klean Kanteen (Wide Flasche) und der Rosendahl Isolierbecher sind auslaufsicher bei nicht kohlensäurehaltigen Getränken.

    Reguläre Brotdosen sind nicht auslaufsicher, mit Ausnahme der Brotdose von Life without Plastic und der runden Dose mit Unterteilung von Life without Plastic und Onyx. Alle Dosen mit Gewinde zum Schrauben sind auslaufsicher.

    Dosen zur Aufbewahrung im Haushalt (Edelstahldosen mit Klipps-Verschlüssen, Dosen mit Dichtungen, Glasdosen mit flexiblen Kunststoffdeckeln, etc.) sind auslaufsicher. Genaue Informationen müssen der Artikelbeschreibung der einzelnen Produkte entnommen werden.

    Spielwaren

    Alle Spielwaren erfüllen die EN71 Auflagen. Wenn es besondere Pflegehinweise gibt, finden Sie diese hinterlegt auf unserer Webseite.

    Isolierhüllen

    Isoliertaschen und Hüllen sollten nur kalt gewaschen werden.

    Textilien

    Alle Textilien, außer sie sind mit Kräutern befüllt, dürfen bei mindestens 30°C gewaschen werden. Beachten Sie bitte gesonderte Pflegehinweise auf der Webseite oder dem Etikett.

    Anwendungshinweise für Kräuterkissen

    Das Kräuterkissen darf nicht mit dem Gürtel zusammen in der Mikrowelle erhitzt werden, sondern wird alleine erwärmt. 15 Sekunden bis 20 Sekunden sind völlig ausreichend!

    Um die Temperatur zu überprüfen und zu verhindern, dass es zu einer Verbrennung kommt, stecken Sie das Säckchen in die Hülle / den Gürtel und testen Sie die Wärme unter Ihrem Arm. Es muss absolut gewährleistet sein, dass der Gürtel nicht zu heiß ist, wenn Sie ihn auf den Bauch des Babys legen. Babys sind sehr empfindlich; das Kissen soll nicht heiß sein!

    Ist das Kräuterkissen noch leicht warm und Sie möchten es erneut aufheizen, dann heizen Sie in 5-Sekunden-Intervallen und prüfen Sie die Temperatur.

    Lassen Sie das Kissen nie länger und nie unbeaufsichtigt in der Mikrowelle, da es entzündlich ist ? dies gilt übrigens auch für Dinkel- oder Kirschkernkissen. Legen Sie das Kräuterkissen nie auf den Metallaufsatz in der Mikrowelle, nur auf den drehenden Glasteller.

    Wenn Sie das Kräuterkissen in den Gürtel gesteckt haben und auf den Bauch des Babys auflegen wollen, achten Sie darauf, dass keinesfalls Plastik, Metall, Knöpfe oder

    Reißverschlüsse oder ähnliches unter dem Kissen sind, da diese sich überproportional aufheizen und das Kind verletzen können.

    Bewahren Sie die Produkthinweise (in der Sendung enthalten) unbedingt für spätere Rückfragen auf.

    Infos zu unseren Versandverpackungen

    Wir versuchen, so umweltbewusst und effizient wie möglich zu verpacken. Unsere Kartons und unser Verpackungsmaterial sind nach Möglichkeit Pappe und Papier. Wir verwenden jedoch auch Verpackungsmaterial wieder, welches in Sendungen, die an uns adressiert sind, bereits benutzt wurde. Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn Ihre Lieferung in einem Legokarton kommen oder die Flaschen in Folie eingewickelt sind. Je häufiger wir alle Verpackungsmaterialien wiederverwerten, desto weniger Verpackung muss hergestellt werden. Dies schont unsere natürlichen Ressourcen und unsere Umwelt dankt es uns.



    1 Ausnahme: Onyx Doppeldecker Brotdose aus 18/0
    2, 3 Ausnahmen: Ausnahme: Life without Plastic & Onyx Dosen, Kombination aus Glas und Edelstahldeckel, Edelstahldosen mit fest schließendem Clip-Verschluss
    4 ohne Deckel
    5 Ausnahme: Trendglas Wasserkocher aus Glas
    6 Kunststoffdeckel aus PE (Trendglas / Glasslock / Arzberg) bleiben länger schön bei Spülen von Hand
    7 Trendglas, Lifefactory, Glasslock, LunchBots Deckel sind tiefkühlgeeignet

    Sicher einkaufen bei Kivanta

    • kivanta_icons_service_60x60px_ Persönlicher Service
      ist uns wichtig
    • kivanta_icons_service_60x60px_ Kostenloser Versand
      ab 40€ in Deutschland
    • kivanta_icons_service_60x60px_ Klimaneutraler Versand
      mit DHL Go-Green
    • kivanta_icons_service_60x60px_ Kivanta Katalog
      gratis