Carbonit Aktivkohle-Filterpatrone IFP Puro

Artikelnummer: 220IFPPURO-EV

Kombinierte Aktivkohle-Membran-Patrone mit Topwerten und hohem Durchfluss. Vorfiltration mit 5 µm plus Ultrafiltration mit 0,15 µm. Durchfluss ca. 6-8 l/min. Hergestellt in Deutschland.

72,99 €
inkl. 19% USt., Versandkostenfreie Lieferung
X
  • Sofort verfügbar
  • Sofort verfügbar
Lieferung möglich am Freitag, den 23.02.2024*

Nicht das richtige? Versuche es hiermit:

productlist.svg
Beschreibung
Art-Nr: 220IFPPURO-EV

Beschreibung:

Die IFP Puro ist eine kombinierte Aktivkohle-Membran-Patrone. Sie verbindet die besonderen Eigenschaften eines gesinterten Aktivkohle-Monoblocks mit der extrem feinen Partikelfilterung einer Kapillarmembran. Der außenliegende Aktivkohleblock von 5 µm Feinheit sorgt für die Adsorption der im Wasser gelösten Schadstoffe und die Vorfiltration von Partikeln während die im Zentrum der Aktivkohle befindlichen Mikrofiltrationsmembranen Partikel bis zu 0,15 µm zurückhält, u.a. auch Bakterien. Dabei liefert sie Spitzenwerte in Sachen Durchfluss.

Anwendung:

Der Anwendungsbereich der IFP Puro ist zur Wasserfiltration in Küche und Bad kurz vor der Entnahme.
Der Schwerpunkteinsatz ist bei niedrigem Leitungsdruck bzw. Wunsch nach höherem Durchfluss.

Leistungsparameter:

Durchfluss: 6 bis 8 L/min (bei 4Bar, nach 5 Min. Einlaufzeit)
Filterfeinheit: 5µm/0,15µm
Maße: d = 70mm, L = 247mm
Nutzungsdauer:  Nach 6 Monaten muss die Patrone entsprechend der DIN 1988 gewechselt werden. Innerhalb der 6 Monate dürfen 5.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Ein frühzeitiger Wechsel ist kein Mangel des Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.

Die Kapillarmembran Ster-O-Tap® ist nach ANSI/NSF Standard 53 (Cyst and Turbidity Reduction) getestet. Abmessungen und Dichtungen der IFP Puro entsprechen marktüblichen Normen.

Schadstoffrückhaltung:

Belastungen durch im Wasser gelöste Schadstoffe, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigungen werden dauerhaft durch Adsorption entnommen. Die Mikrofiltrationsmembran sorgt für die sichere Rückhaltung von Bakterien u.v.m. Im Wasser gelöste Mineralien bleiben enthalten. Partikelrückhaltegrenze: 0,15 µm gem. Test VITO mit Bakterien (pseudomonas diminuta). Die adsorptive Rückhalterate beträgt je nach Konzentration im Rohwasser >99%. Die Filterpatronen vom Typ IFP Puro verfügen über geprüfte Sicherheit nach deutschem Lebensmittelrecht und werden umweltfreundlich unter Verwendung nachwachsender Rohstoffe verarbeitet.

Einsatzhinweis:

  • Einsatz nur mit Kaltwasser, vor Frost schützen
  • Wegen der extrem hohen Feinheit der IFP Puro wird in Fällen schneller Durchflussreduzierung durch Partikel eine Vorfilterung mit Textilfiltern VFS09/001 (1µm) empfohlen.
  • Im SANUNO ist die Flachdichtung am Bodendeckel zu entfernen

Filtergeräte:

Einsetzbar in allen Carbonit Filtergeräten VARIO-HP, CITO-QC, DUO-HP und SANUNO

Lieferumfang:

Patrone mit Flachdichtung in Folie eingeschrumpft, verpackt im bedruckten Einzelkarton.

Carbonit Aktivkohle-Filterpatrone IFP Puro
merkmale.svg
Merkmale
Filterfeinheit: ca 0,15 µm
Durchfluss: ca. 6-8 m/min
Versandgewicht: 0,50 kg
hersteller_info_i.svg
Über Carbonit
Carbonit

Carbonit Wasserfilter gibt es bereits seit 1997 -  Bekannt geworden ist der deutsche Familienbetrieb durch seine TÜV-geprüften Filterpatronen des Typs Monoblock-Aktivkohle. Mit dieser Technologie sind Wasserfilter von Carbonit heute sehr erfolgreich am Markt vertreten. Als Marktführer in Deutschland und Europa vertreibt Carbonit beste Filterqualität in unterschiedlichen Produktserien und -Modellen: Carbonit Sanuno Wasserfilter als Auftischgerät und Carbonit Vario Wasserfilter als Untertischgerät.

Herz der Erfolgsgeschichte aus Salzwedel in Sachsen-Anhalt, ist das berühmte und durch zahlreiche unabhängige Gutachten und Institute zertifizierte Filterelement Carbonit NFP PREMIUM®, welches fortwährend die Messlatte für beste Filterleistung ohne chemische Zusatzstoffe oder Silber setzt. Die innovative Technologie dahinter: Hochwertige Aktivkohle aus Kokosnusschale durch einen aufwändigen Sinterungsprozess zum Monoblock geformt.

Als Carbonit -Vertragshändler sind wir von Kivanta stets auf dem neuesten Stand und beraten Sie gerne.