• versandfrei ab 40€
  • Hilfe
  • Warenkorb
    0 Artikel
    0,00 €

Tritan

Triphenylmetahn, auch Tritan genannt, ist eine organische Verbindung basierend auf Kohlenwasserstoff. Kohlenwasserstoffe sind chemische Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen und daraus Ketten, Ringe oder Kombinationen bilden können; nicht zu verwechseln mit den gesundheitsschädlichen polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK). Tritan ist übrigens auch der Handelsname des Herstellers Eastman Chemical für den Copolyester.
Tritan erfüllt die Sicherheitsauflagen der FDA (U.S. Food and Drug Administration), efsa (European Food Safety Authority and European Commission), jhospa (Japan Hygienic Olefin and Styrene Plastics Association), HC (Health Canada) und MOH (Ministry of Health of the People's Republic of China). 
Tritan ist ähnlich dem thermoplastischen Polyethylenterephthalat (PET), aber hat weder eine östrogene Wirkung noch enthält es schädliche Additive wie BPA oder BPS. Tritan ist genauso leicht wie PET, aber deutlich stabiler und sehr bruchsicher, dazu noch bis 80°C spülmaschinengeeignet (bei Aufdrucken mit Ausnahmen - bitte Pflegehinweise beachten). Milde Spülmittel und / oder Handwäsche schonen alle Kunststoffe, egal welcher Art!
Tritan wird sehr häufig im Lebensmittelbereich oder auch bei Babyflaschen eingesetzt, da es sehr schlagfest und leicht ist, nicht in unzählige Scherben zerspringt und keine Weichmacher enthält. 

In dem Eastman Tritan™ Video kann man anschaulich verschiedene Kunststoffmaterialen ansehen, wie sie innerhalb mehrerer Stunden auf eine medizinische Reinigungsflüssigkeit reagieren. 

 

zurück zum Lexikon