• versandfrei ab 40€
  • Hilfe
  • Warenkorb
    0 Artikel
    0,00 €

Schadstoffe

Viele herkömmliche Haushaltsprodukte enthalten Schadstoffe.

Plastik wurde im 20. Jahrhundert erfunden, und plötzlich wurden fast alle Haushaltsprodukte aus praktischem Plastik hergestellt. Erst vor ein paar Jahren fand man heraus, dass die Chemikalie Bisphenol (BPA), die in her Herstellung von Kunststoffen für Lebensmittel und Getränke verwandt wird, gesundheitsschädliche Wirkungen hat. So wird unter anderem ein Zusammenhang gesehen zwischen Diabetes, Herz- und Kreislaufproblemen, fehlender Libido, Fettleibigkeit und einem erhöhten BPA-Spiegel im Blut.

Die schädlichen Eigenschaften von Aluminium sind schon seit längerer Zeit bekannt, und trotzdem werden viele Haushaltsartikel immer noch aus Aluminium hergestellt. Das Leichtmetall Aluminium wird in der Verpackungsindustrie für Getränke, Konservendosen und Aluminiumfolie verwendet. Darüber hinaus gibt es vielen Küchenzubehör aus Aluminium, wie Kochtöpfe und Pfannen, Küchengeräte, Camping- und Militär-Geschirr. Die Alzheimer-Forschung sieht einen Zusammenhang zwischen Aluminium und Alzheimer, aber selbst einige Krebskrankheiten und Allergien werden auf Aluminium zurückgeführt.

Alle Produkte, die wir bei Kivanta vertreiben, sind BPA- frei, enthalten kein Aluminium und keine anderen Schadstoffe.

zurück zum Lexikon