• versandfrei ab 40€
LunchBots Trio Brotbehälter mit drei Fächern - Dots Rot
 32,95 €*

(2)

LunchBots Trio Brotbehälter mit drei Fächern - Dots Rot

LunchBots Trio Brotbehälter mit drei Fächern - Dots Rot

Mehr von LunchBots

Artikelnr. LB-TRIO-RDT

LunchBots Trio Red Dots: Neu mit Edelstahldeckel plus Kunstsoff-Snap-On Cover. Die praktische mittlere Größe und die Dreiteilung bietet sozusagen drei Dosen in einer. Weitere Details

Video ansehen Passendes Zubehör

(2)

 32,95 €*
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Sofort verfügbar

kivanta_icons_service_60x60px_ Lieferung möglich am Dienstag den 06.12.2016*

Wenn Sie jetzt bestellen, verlässt die Ware morgen unser Lager.
LunchBots Trio Brotbehälter mit drei Fächern - Dots Rot
LunchBots Trio Brotbehälter mit drei Fächern - Dots Rot

NEU: LunchBots Trio "Red Dots": Mit Edelstahldeckel plus praktischem Kunststoff-Snap-On "Dots" Cover.

LunchBots sind Frühstücks- und Aufbewahrungsdosen aus Edelstahl, die nicht nur gesünder sind als Plastik, sondern auch viel besser für die Umwelt sind. Sowohl die Dose als auch der Deckel sind von lebensmittelechtem 18/8 Edelstahl höchster Güte.

LunchBots sind gesund, nachhaltig und ewig haltbar. Es gibt die LunchBots Uno in verschiedenen Deckelfarben zur Auswahl oder wie hier mit einem "Snap on" Deckel, der sich durch Aufstecken am Deckel befestigen und wieder ablösen lässt. Deckel und Snap on Cover müssen für das Spülen im Geschirrspüler nicht immer voneinander getrennt werden; das Wasser kann ausreichend ablaufen.

Spezifikationen

  • 15 cm x 12 cm x 4,45 cm
  • Füllmenge 600 ml
  • 18/8 lebensmittelechter Edelstahl
  • Box und Deckel aus Edelstahl
  • kein farbig lackierter Deckel, sondern aufsteckbares Snap on Cover aus lebensmittelgeeignetem Polypropylen Kunststoff
  • frei von Blei und anderen Schadstoffen
  • von unabhängigen Laboren zertifiziert
  • geeignet für feste Nahrungsmittel
  • LunchBots Trio ist nicht auslaufsicher.
  • spülmaschinengeeignet

 

LunchBots Trio Brotbehälter mit drei Fächern - Dots Rot

Jetzt bewerten
Neine, denn der Plastikdeckel hat keine Funktion

Diese Dose habe ich bestellt, weil ich glaubte, der Plastikteil des Deckels würde eine zusätzliche Verschlussfunktion bieten. Tut er aber nicht. Außerdem hat er eine schlechtere Haptik als die Edelstahldeckel. Darum geht diese Dose zurück und ich werde eine neue 3 geteilte Dose mit einfachem Edelstahldeckel bestellen. Dieser Deckel ist Käse.

Katrin Schäfer, 19.05.2016

Unnötiger Plastikdeckel

Ich habe vor geraumer Zeit lange nach einer plastikfreien Brotdose für meine Kinder gesucht und diese in der Lunchbots auch gefunden. Ich bin sehr zufriefen damit. Mit einem breiten Gummiband habe ich auch das Problem, dass der Deckel verloren gehen kann gelöst. Nun wollte ich mir selber eine etwas größere Lunchbots kaufen und wunderte mich sehr über den dämlichen Dotsdeckel. Im Sinne der Nachhalltigkeit für mich absolut nicht tragbar. Die Dose an sich ist super!

Leo, 22.11.2015

LunchBots Logo

Gesundes Essen braucht gesunde Aufbewahrung

Ich bin ein Profi, wenn es darum geht, Snacks für unterwegs zu verpacken, da ich selten das Haus ohne Essen verlasse. Da ich sportlich bin, bekomme ich oft Hunger - und wenn ich Hunger habe, möchte ich etwas essen. Allerdings bin ich sehr wählerisch, was die Qualität meines Essens angeht. Um zu verhindern, ohne Essen unterwegs zu sein oder etwas Ungesundes zu essen, habe ich mir angewöhnt, immer Mahlzeiten und Snacks für unterwegs zu packen.
Nachdem meine Kinder geboren waren, begann ich auch für Sie Essen für unterwegs einzupacken. Sie wurden älter, gingen zur Schule und ich packte immer mehr Essen ein.

Als bekannt wurde, dass Chemikalien in Plastik sich auch auf das Essen übertragen, begann ich mit meiner Suche nach einer Alternative - gesundes Essen benötigt auch eine gesunde Verpackung! Darüber hinaus sorgte ich mich um die ökologischen Auswirkungen von Plastik: Jährlich stapeln sich Millionen von Plastikbeuteln für Schulbrote, Sandwichs und Snacks auf unseren Mülldeponien.
So sehr ich Glas liebe, ist es ungeeignet, um darin Essen für unterwegs zu verpacken. Es kann zerbrechen, ist schwer und natürlich konnte ich es nicht mit in die Schule geben. Edelstahl war das perfekte Material, aber ich konnte nirgendwo Brotdosen bzw. Lebensmittelbehälter aus Edelstahl für unterwegs finden - weder im Internet, noch in Fachgeschäften für Restaurantbedarf, noch in Geschäften für Küchenzubehör. Nachdem ich ein Jahr lang suchte, was ich wollte und es nicht fand, nahm ich die Sache selbst in die Hand und begann mit meiner Produktion.

2008 brachte ich LunchBots auf den Markt; von meiner Garage aus, in Palo Alto/Kalifornien. Vor LunchBots habe ich bei Apple einige großartige Produkte entworfen. LunchBots gibt mir die Möglichkeit, meine beiden Leidenschaften - für ein gesundes, bewusstes Leben und das Entwickeln innovativer Produkte - zu verbinden.
LunchBots ist ein Familienunternehmen und unsere Mission ist so einfach wie ambitioniert: wir wollen die qualitativ hochwertigsten, schönsten und gesündesten Lebensmitteldosen der Welt anbieten.

Jacqueline Linder
Gründerin LunchBots

Ähnliche Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Sicher einkaufen bei Kivanta

  • kivanta_icons_service_60x60px_ Persönlicher Service
    ist uns wichtig
  • kivanta_icons_service_60x60px_ Kostenloser Versand
    ab 40€ in Deutschland
  • kivanta_icons_service_60x60px_ Klimaneutraler Versand
    mit DHL Go-Green
  • kivanta_icons_service_60x60px_ Kivanta Katalog
    gratis