• versandfrei ab 40€
Leinsamen Wärmekissen für den Bauchweh-Gürtel von Kivanta - Groß - 10 x 14 cm
 8,95 €*

Leinsamen Wärmekissen für den Bauchweh-Gürtel von Kivanta - Groß - 10 x 14 cm

Leinsamen Wärmekissen für den Bauchweh-Gürtel von Kivanta - Groß - 10 x 14 cm

Mehr von Kivanta

Artikelnr. KIV-TX-10

Wärmekissen / Leinensamen Kissen für den Bauchwehgürtel in den Größen Klein (7 x 10 cm) und Groß (10 x 14 cm) verfügbar. Weitere Details

    Passendes Zubehör

     8,95 €*
    inkl. 19% USt., zzgl. Versand
    Sofort verfügbar

    kivanta_icons_service_60x60px_ Lieferung möglich am Freitag den 09.12.2016*

    Wenn Sie jetzt bestellen, verlässt die Ware morgen unser Lager.
    Leinsamen Wärmekissen für den Bauchweh-Gürtel von Kivanta - Groß - 10 x 14 cm
    Leinsamen Wärmekissen für den Bauchweh-Gürtel von Kivanta - Groß - 10 x 14 cm

    Die mit Leinsamen gefüllten Kissen bieten sich nicht nur zum Erwärmen an, sondern nach ein paar Stunden im Tiefkühlfach sind sie auch die perfekten Kühlkissen - im Gegensatz zu Gel-Pads ganz ohne Chemie und trotzdem schön anschmiegsam.

    Verfügbare Größen:
    - Klein (7 x 10 cm)
    - Groß (10 x 14 cm)
    - Bitte den passenden Bauchwehgürtel (klein oder groß) dazubestellen 

    Baumwolle aus kontrolliertem biologischen Anbau (kbA)
    Leinsamen aus kontrolliertem biologischen Anbau (kbA)
    Gewicht: ca. 90 g (klein), ca. 280 g (groß)
    Hergestellt in Deutschland
    Das Kissen mit Leinsamen ist nicht waschbar. (Die Bauchwehgürtel und die Hüllen sind waschbar bei 30°C.)
    Das Erwärmen und die Anwendung sind nur unter Aufsicht Erwachsener durchzuführen. 
    Die Kräutersäckchen bewahren lange ihre Wirkung, wenn man sie in einem Glasbehälter aufgewahrt.
    Die Methode der Wärme- und Kälteanwendung hat sich schon seit Jahrhunderten als altes Hausmittel bewährt. Sie kann für Säuglinge, Kinder und Erwachsene angewandt werden. Und Wärme- und Kältekissen braucht man das ganze Jahr - nicht nur im Herbst und Winter, wenn der halbe Kindergarten oder fast die gesamte Schulklasse von einem fiesen Magen-Darm-Virus ausgeschaltet wurde und der eigene Sprössling im Bett bleiben musste. Ein solches Kissen ist eine Anschaffung, die sich lohnt!
    Nicht nur im Sommer gibt es aufgeschürfte Knie oder angestoßene Ellbogen. Wer Kinder hat, weiß, dass es gerade im Herbst / Winter so viele hässliche Beulen gibt, nämlich dann, wenn das Wetter draußen schlecht ist, und die Kinder aussehen, als ob ihnen tatsächlich die Decke - mehrmals - auf den Kopf gefallen ist.

    Wir bieten drei verschiedene Variationen zur Wärme- und Kälteanwendung an: Dinkelkissen, Leinsamenkissen und Kräuterkissen. Zusätzlich dazu findet ihr die passenden Schutzhüllen bzw. den Bauchweh-Gürtel, in die die Kissen eingelegt werden können. Die Dinkel- und Leinsamenkissen bieten sich nicht nur zum Erwärmen an, sondern nach ein paar Stunden im Tiefkühlfach sind sie auch die perfekten Kühlkissen - im Gegensatz zum Gel-Pad ganz ohne Chemie und trotzdem schön anschmiegsam. Die Kräuterkissen bestehen aus einer speziellen Mischung, die erwärmt fast Wunder bei Bauchschmerzen bewirken kann! Unsere Jüngsten haben davon in den ersten Lebensmonaten täglich profitiert. Kombiniert mit dem Bauchweh-Gürtel können diese Wärme- oder Kräuterkissen auch nicht verrutschen und bleiben da, wo der Bauch besonders schmerzt. Und wenn das alles nichts hilft, dann gibt es nur noch eins: Bauchwehgürtel umlegen und den armen kleinen Wurm ins Tragetuch packen. Die zusätzliche Wärme und die massierende Wirkung durch die Bewegungen des Tragenden beruhigen die schlimmsten Bauchschmerzen!  Und Singen - das hilft immer, auch wenn man nicht so toll singen kann (-:

    Leinsamen Wärmekissen für den Bauchweh-Gürtel von Kivanta - Groß - 10 x 14 cm

    Jetzt bewerten

    Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Wenn Sie etwas über dieses Produkt sagen möchten, schicken Sie ihre Bewertung jetzt ab.

    Kivanta Logo

    Kivanta ist ein deutscher Familienbetrieb und Spezialversand für BPA-freie und umweltfreundliche Artikel. Bei Kivanta wird nichts verkauft, was nicht vorher von der Familie getestet worden ist.


    Die Firma wurde im Jahr 2009 gegründet, nachdem Oliver und Nathalie Rau schon seit längerem Edelstahl-Trinkflaschen von Klean Kanteen für Familie und Freunde aus den USA importiert hatten. Ursprünglich hatten sie für eine BPA- und schadstoff-freie Flasche für ihren kleinen Sohn gesucht, und so etwas war auf dem deutschen Markt zu dem Zeitpunkt nicht erhältlich. Die Sippy Flasche von Klean Kanteen war so überzeugend, dass sie begannen, weitere Produkte zu importieren.


    Mittlerweile hat sich das Angebot von Kivanta auf viele andere Produkte ausgedehnt: Edelstahl-Flaschen und Lebensmittelbehälter verschiedener Firmen, Edelstahl-Trinkbecher, Fairtrade Spielzeug, Naturkautschuk-Produkte, traditionelles Spielzeug aus recycelten Materialien, Schmuck, Babyrasseln und vieles mehr. Das Sortiment wächst ständig weiter.

    Ähnliche Artikel

    Das könnte Sie auch interessieren

    Sicher einkaufen bei Kivanta

    • kivanta_icons_service_60x60px_ Persönlicher Service
      ist uns wichtig
    • kivanta_icons_service_60x60px_ Kostenloser Versand
      ab 40€ in Deutschland
    • kivanta_icons_service_60x60px_ Klimaneutraler Versand
      mit DHL Go-Green
    • kivanta_icons_service_60x60px_ Kivanta Katalog
      gratis