• versandfrei ab 40€
  • Hilfe
  • Warenkorb
    0 Artikel
    0,00 €
Himalaya Herbals Neem & Granatapfel Zahncreme (150 g)
 7,49 €*

Himalaya Herbals Neem & Granatapfel Zahncreme (150 g)

Himalaya Herbals Neem & Granatapfel Zahncreme (150 g)

 7,49 €*
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Sofort verfügbar

kivanta_icons_service_60x60px_ Lieferung möglich am Dienstag den 19.10.2021*

Jetzt bestellen und die Ware verlässt morgen unser Lager.

Himalaya Herbals Neem & Granatapfel Zahncreme (150 g)

Mehr von Himalaya Herbals

Artikelnr. 2210-01

Diese, auch für Kinder gut geeignete Zahncreme, sorgt mit ihrer einzigartigten Kombination aus natürlichen Inhaltsstoffen für gesunde Zähne und Zahnfleisch und langanhaltenden frischen Atem. Weitere Details

Himalaya Herbals Neem & Granatapfel Zahncreme (150 g)
Himalaya Herbals Neem & Granatapfel Zahncreme (150 g)

Hinweise

  • Inhaltsstoffe (INCI): xylitol, glycerin (vegetale), aqua (water), calcium carbonate, hydrated silica, punica granatum extract*, lauryl glucoside, sodium cocoyl glutamate, disodium cocoyl glutamate, stevia rebaudiana (stevia) extract, natural flavour, chondrus crispus (carrageenan), glucose menthol (from peppermint leaves)*, xanthan gum, sodium benzoate, sodium chloride, potassium sorbate, thymol (thyme leaf oil), embelia ribes fruit extract, terminalia chebula*, terminalia bellerica fruit extract, phyllanthus emblica (amblabaum) fruit extract, acacia nilotica (indian gum arabic) bark extract, melia azadirachta (niembaum) leaf extract (*aus biologischem Anbau)
  • Inhalt: 150 Gramm (4,99 € / 100 g)
  • ohne Fluorid
  • vegan
Himalaya Herbals Logo
Mr. Manals Traum, die Geheimnisse der Natur zu entdecken, begann im Jahr 1930. Er war entschlossen, den Menschen das Versprechen der Heilkraft der Natur zu bringen, das durch wissenschaftliche Forschung genutzt wurde. Neunzig Jahre später hat sich diese Vision in Himalayas Mission umgesetzt, das Leben der Menschen mit dem Versprechen von Wellness in jedem Haus und Glück in jedem Herzen zu berühren. Der Himalaya begann seine Reise zu einer Zeit, als Kräuterprodukte mit Skepsis betrachtet wurden. Aber unser Gründer beharrte darauf, seinen Träumen zu folgen. Er verpfändete die Armreifen seiner Mutter und kaufte eine handbetätigte Tablettiermaschine.